— Nais Media Blog

Vybz Kartel 2011


Vybz Kartel provoziert gerne und bricht unbekümmert Tabus der jamaikanischen Kultur. Er benutzt und besingt Hautbleichungsmittel, stellt ein Blowjobfoto mit Lisa Hype ins Internet,  produziert eine eigene Kondommarke “Daggering Condoms”, sowie eine Rummarke “Vybz Rum”, hält eine Vorlesung an der University Of The West Indies und führt nebenbei Krieg mit der halben Dancehallszene. Aber damit nicht genug: Für den 23.Juli hat der selbsternante “Dancehall Hero” auch noch die Veröffentlichung seines Buchs “Voice of the Ghetto: Social Commentary For My People” bekanntgegeben.

Der Hype um jamaicas Enfant terrible hat in den letzten Wochen ein neues Level erreicht. Sein neues Album “Kingston Story”, eine Kollaboration mit dem New Yorker Producer Dre Skull, hat mittlerweile sogar mediale Aufmerksamkeit von renommierten Magazinen wie dem Rolling Stone oder The New York Times bekommen und es zu einem Coverphoto der aktuellen The Fader Ausgabe gebracht.
Das Label Mixpak Records hat das komplette Album nun zum Druchhören bei Soundcloud hochgeladen.

Zurück zur Hauptseite des Blogs